English, Article edition: Die Besteuerung gemeinnütziger Organisationen im internationalen Vergleich Anita Dehne

User activity

Share to:
 
Bookmark: http://trove.nla.gov.au/version/177391
Physical Description
  • article
Language
  • English

Edition details

Title
  • Die Besteuerung gemeinnütziger Organisationen im internationalen Vergleich
Author
  • Anita Dehne
Physical Description
  • article
Notes
  • Die Vorschriften für gemeinnützige Organisationen und Vereine in Deutschland stimmen mehrheitlich mit denen in anderen EU-Ländern sowie in Japan und den USA überein. In manchen Bereichen sind sie sogar recht großzügig gestaltet, zum einen was die steuerlich relevante Abgrenzung der Gemeinnützigkeit betrifft, zum anderen bezüglich der Spendenregelung bei erbrachten Dienstleistungen für gemeinnützige Vereine und bei der indirekten Förderung gemeinnütziger Tätigkeit durch die "Übungsleiterpauschale". Zu diesem Ergebnis kommt die neue Studie des ifo Instituts "Die Besteuerung gemeinnütziger Organisationen im internationalen Vergleich", die im Auftrag des Bundesministeriums der Finanzen erstellte wurde. In diesem Zusammenhang wurden insbesondere die jeweiligen Ertrag-, Umsatz-, Erbschaft- und Schenkungssteuervorschriften für gemeinnützige Vereine dokumentiert und vergleichend dargestellt. Starke Differenzen lassen sich in Bezug auf die steuerliche Berücksichtigungsfähigkeit der Spenden an gemeinnützige Vereine erkennen. Auch die steuerliche Behandlung von Schenkungen und Erbschaften ist recht unterschiedlich geregelt. Im Ländervergleich lässt sich eine große Übereinstimmung bei Formen, Arten und Anerkennungsprinzipien von gemeinnützigen Organisationen bzw. von gemeinnützigen Vereinen feststellen. Bei allen Vereinen steht die Gemeinnützigkeit im Vordergrund. Der Staat fördert in allen untersuchten Ländern die Tätigkeit der Vereine, indem er deren Erträge aus der gemeinnützigen Tätigkeit im Allgemeinen steuerfrei stellt. Auch die umsatzsteuerlich relevanten Regelungen zeigen eine große Übereinstimmung. Gemeinnützige Vereine sind in ihrem Zweckbereich von der Umsatzsteuer befreit, sind aber umsatzsteuerpflichtig, wenn ihre Einkünfte aus Geschäftstätigkeit stammen.
  • Nonprofit Organisation, Vergleich, Steuer
  • RePEc:ces:ifosdt:v:58:y:2005:i:14:p:24-38
Language
  • English
Contributed by
OAIster

Get this edition

Other links

  • Set up My libraries

    How do I set up "My libraries"?

    In order to set up a list of libraries that you have access to, you must first login or sign up. Then set up a personal list of libraries from your profile page by clicking on your user name at the top right of any screen.

  • All (1)
  • Unknown (1)
None of your libraries hold this item.
None of your libraries hold this item.
None of your libraries hold this item.
None of your libraries hold this item.
None of your libraries hold this item.
None of your libraries hold this item.
None of your libraries hold this item.
None of your libraries hold this item.

User activity


e.g. test cricket, Perth (WA), "Parkes, Henry"

Separate different tags with a comma. To include a comma in your tag, surround the tag with double quotes.

Be the first to add a tag for this edition

Be the first to add this to a list

Comments and reviews

What are comments? Add a comment

No user comments or reviews for this version

Add a comment